Aus gegebenem Anlass ruft das Bündnis „Ludwigsburg lokal vernetzt“ dazu auf, aus die Straße zu gehen und für Demokratie zu demonstrieren, und sich damit aktiv gegen rechte Verschwörungsmythen zu stellen. Das Bündnis fordert eine solidarische Pandemiebekämpfung. Die Demonstrationen finden jeden Montag auf dem Marktplatz vor der katholischen Kirche mit Abstand und Maske statt. Am 14.02. startet die Kundgebung um 17:45 Uhr. Auch wir als Mut gegen Rechts Initiative sind Teil der Vernetzung und unterstützen die Proteste.
Hier die aktuellen Informationen auf Instagram Lokal vernetzt